Audi story


Würde ihnen jemand von einer Welt erzählern in der gefühle durch musik und gesagt ausgedrückt, menschen zueinander stehn und sich nicht aufgeben obwohl sie einander kaum kennen, eine welt in der man menschen findet mit den man reden kann, würden sie glauben das so eine welt exestiert?

Ich zumindest glaubte das diese Menschen mir helfen könnten ich schreibe heut eine geschichte über meine ingame als auch meiner realen erlebnisse...
Als ich dieses Spiel anfing war es rein aus rückzug der realität täglich verbrachte ich viel zeit dort in meiner virtuellen welt, sie war so anders alles leuchtete und niemand vermutete wie schlecht es mir ginge, sie nahmen mich wie ich war den sehn konnten sie mich nicht.
In laufe dieser zeit fand ich viele Freunde die ich meiner gefühle bezüglich anlügen konnte so das alles perfekt war, einfach glücklich sein zumindest für die zeit die ich online war, kaum war ich in der realität aber muste ich mich mit all mein problemen auseinander setzen. Einige >Monate nach anfang meiner Zeit in Audition lernte ich einen Jungen kennen, mit dem ich täglich schrieb für mich war und ist er mein "meister" (ich möchte keine namen nenn) er redete oft mit mir, aus irgendwelchen gründen merkte er oft das ich mich änderte und nicht immer so war wie ich sein solte.
Viele wochen ging es so das er mich fragte "wie gehts es dir, stimmt was nicht" die ersten wochen verstand ich nie wie er das nur wissen konnte alle anderen konnte ich täuschen, bis dieser Tag kam... er erzählte mir von seinem real leben, das was ich hörte brachte mich dazu nachzudenken er war wie ich angst vor der realität.
Wochen nach diesem gesprächs ging ich auf ihn zu und fragte ob er zeit für mich hätte, das war das erste mal das ich jemanden den ich eigendlich garnich kannte von dem erzählte was in meinem real leben vor sich ging er hatte verständniss für mich, das gefühl das mir endlich jemand zuhörte war neu für mich, über monate redeten wir gegenseitig über unsere probleme und merkten das wir garnich so verschieden waren ganz im gegenteil wir beide haten keine kraft aus dieser lage raus zu kommen, bis der tag kamm das ich ihm sagte er sollte tun was sein herz ihm sagt und was für sein weiteres leben gut wäre...es war eine harte woche da er etwas tat für das ich ihn bis heute sauer bin doch seine probleme haben sich bis heute verringert und auch er hat mir in letzterzeit so gut getan das ich endlich wieder in der realität lebe und meine zukunft selbst in die ahnd nehme vieles hat sich verbessert und geändert ganz besonders ich und mein charakter =)

Mit dieser geschichte will ich sagen das es für jugendlich vieleicht manchmal sogar gut ist wenn sie mit menschen reden die sie nich kennen anstat mit ihren eltern, zumindest mir hat das so geholfen und ihm auch...ich möchte hiermit zeigen das man nicht aufgeben muss nur wieder seinen mut finden und das schaft man sogar auch online....übrigens habe ich meine spielzeit auf zwei stunden am tag reduziert =)

 

Audition -> http://audition.alaplaya.net

26.5.11 19:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen